Ferien in risikoländer

27-07-2020
Ferien in risikoländer

Staaten und Gebiete mit erhöhtem Infektionsrisiko

Bitte nach Besuch dieser Staaten, 10 Tage Quarantäne einhalten

Die Liste der Staaten oder Gebiete mit erhöhtem Infektionsrisiko ist auch in der Covid-19-Verordnung Massnahmen im Bereich des internationalen Personenverkehrs zu finden. Diese Liste wird regelmässig aktualisiert, zuletzt am 23. Juli 2020 um Mitternacht (0:00 Uhr).

  • Argentinien
  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Bahrain
  • Besetztes Palästinensisches Gebiet (gilt seit dem 23. Juli)
  • Bolivien
  • Bosnien und Herzegowina (gilt seit dem 23. Juli)
  • Brasilien
  • Cabo Verde
  • Chile
  • Costa Rica (gilt seit dem 23. Juli)
  • Dominikanische Republik
  • Ecuador (gilt seit dem 23. Juli)
  • El Salvador (gilt seit dem 23. Juli)
  • Eswatini (Swasiland) (gilt seit dem 23. Juli)
  • Guatemala (gilt seit dem 23. Juli)
  • Honduras
  • Irak
  • Israel
  • Katar
  • Kasachstan (gilt seit dem 23. Juli)
  • Kirgisistan (gilt seit dem 23. Juli)
  • Kolumbien
  • Kosovo
  • Kuwait
  • Luxemburg (gilt seit dem 23. Juli)
  • Malediven (gilt seit dem 23. Juli)
  • Mexiko (gilt seit dem 23. Juli)
  • Moldova
  • Montenegro (gilt seit dem 23. Juli)
  • Nordmazedonien
  • Oman
  • Panama
  • Peru
  • Russland
  • Saudi-Arabien
  • Serbien
  • Südafrika
  • Suriname (gilt seit dem 23. Juli)
  • Turks- und Caicos-Inseln
  • Vereinigte Arabische Emirate (gilt seit dem 23. Juli)
  • Vereinigte Staaten von Amerika (inklusive Puerto Rico und US Virgin Islands)
Übersicht
Aktuelles zur Coronavirus

Aktuelles zur Coronavirus

Die Physiotherapie ist für alle Patienten geöffnet (Maskenpflicht 12.10.2020)

Wir...

Lesen Sie diesen Beitrag